File.al Premium Account

file.al

Den Service des Filehosters File.al können Sie ganz kostenlos im begrenzten Umfang nutzen, dafür ist lediglich die Registrierung notwendig.

Während Sie den Service beim kostenlosen Account nur limitiert nutzen können, bietet Ihnen File.AL Premium die maximale Geschwindigkeit, alle Features und keine Störung durch Limitierungen oder Werbung.

 

datafile

Das gesamte Angebot von File.AL im Überblick

Insgesamt bietet Ihnen der Anbieter File.AL zwei Möglichkeiten, um den angebotenen Service in Anspruch zu nehmen. Im ersten Fall steht Ihnen die Möglichkeit offen, einen kostenlosen Account zu erstellen. Nach der Registrierung können Sie das Service-Angebot im beschränkten Rahmen nutzen. Dabei stehen Ihnen insgesamt 500 GB Speicherplatz zur Verfügung, die maximale Dateigröße liegt bei 5 GB.

Um den gesamten Service des Filehosters genießen zu können, ist die Erweiterung zum Premium Account notwendig. Mit File.AL Premium steht Ihnen unbegrenzt viel Speicherplatz zur Verfügung, während die maximale Dateigröße auf 50 GB steigt. Zudem profitieren Sie durch diverse, weitere Funktionen und können beispielsweise auf Werbung verzichten.

Darüber hinaus ist es möglich, durch den Upload von Dateien sowie durch die Vermittlung von neuen Kunden eine attraktive Provision zu erhalten, welche Sie sich ab einem Mindestbetrag von 5 US-Dollar auszahlen lassen können. Je nach Art und Umfang der Aktivität bei File.AL sind nicht nur zweistellige, sondern auch drei- und vierstellige Beträge im Monat möglich.

Die Vorteile eines Premium Accounts

Ein File.AL Premium Account ermöglicht Ihnen den Upload- und Download von Dateien mit einer Größe von bis zu 50 GB. Darüber hinaus verfügen Sie mit File.AL Premium über unendlich viel Speicherplatz für Ihre Dateien. Sie können beim File.AL Premium Account den Service mit einem Download-Accelerator kombinieren und auf Wunsch die Pausierung nutzen. Sowohl die Downloadverzögerung, als auch die Werbung sowie die Download-Captchas entfallen beim Premium-Account, sodass Sie den Service in vollen Zügen genießen können.

Kosten und Zahlungsmöglichkeiten

Wer sich für File.AL Premium interessiert, kann diesen Service auf viele Wege bezahlen. Möglich ist zum Beispiel die Bezahlung mit Kreditkarte sowie Paypal. Auch andere Bezahlungsdienste wie Sofortüberweisung, Sofort Banking, Perfect Money oder Webmoney werden akzeptiert. Zur Auswahl steht zudem der übliche Bank Transfer. Die anonyme Zahlung ist durch verschiedene Kryptowährungen möglich – an dieser Stelle können Sie zwischen Bitcoins, Bitcoin Cash, Litecoin und Ethereum wählen. Noch mehr Bezahlungsmöglichkeiten für den Kauf eines File.AL Premium Accounts finden Sie bei den Resellern von File.AL Premium.

30 Tage File.AL Premium60 Tage File.AL Premium90 Tage File.AL Premium185 Tage File.AL Premium356 Tage File.AL Premium
19,95 $29,95 $39,95 $69,95 $99,95 $

Privatsphäre und Datenschutz

Alle Informationen zur Privatsphäre sowie zum Datenschutz sind in den AGB zu finden, der Link dazu befindet sich ganz unten auf der Startseite. Wie jeder Filehoster ist auch File.AL verpflichtet, die rechtlichen Rahmenbestimmung hinsichtlich der Privatsphäre sowie dem Datenschutz einzuhalten. Neben den Verantwortlichkeiten von File.AL werden in den Nutzungsbedingungen die Rechte und Pflichten der Nutzer auf Englisch dargelegt.

Der Kundendienst

Der Kundendienst von File.AL steht Ihnen online via Kontaktformular zur Verfügung. Dafür benötigt es nur einen Klick auf den Reiter „Kontakt“, welcher ganz unten auf der Startseite zu finden ist. Angekommen im Kundencenter haben Sie die Möglichkeit, ein neues Ticket zu erstellen und dabei das Thema anzugeben sowie das konkrete Anliegen zu formulieren. Darüber hinaus werden nur noch der Name sowie die E-Mail Adresse benötigt.

Haben Sie ein Ticket erstellt und warten auf die Antwort, so können Sie im Kundencenter auch den Status des jeweiligen Tickets einsehen.

Benutzerfreundlichkeit der Internetseite

Eine übersichtliche Strukturierung ist immer gerne gesehen und genau damit kann der Anbieter File.AL überzeugen. Die Webseite ist optisch sehr einfach und funktional gestaltet. Auf den ersten Blick wird klar – es geht hier in erster Linie nicht um ein schönes Design, sondern um guten Service, der unkompliziert und praktikabel genutzt werden kann.

Oben auf der Startseite finden Sie alle wichtigen Reiter. Dazu gehören die Unterseiten „Dateien hochladen“, „Upgrade auf Premium“, und „Affiliate“. Ganz oben rechts können Sie sich neu anmelden, sich einloggen oder das Passwort, falls vergessen, neu generieren lassen.

Nach der Registrierung stehen Ihnen darüber hinaus die Optionen „My Account“, „Meine Dateien“ sowie „Reports“ zur Verfügung. Mit einem Klick auf „My Account“ können Sie diverse Informationen zu Ihrem Account einsehen und Kontoeinstellungen vornehmen.

Unter „Meine Dateien“ können Sie Ihre Dateien verwalten und sehen, wie viel Speicherplatz im Falle eines kostenlosen Accounts aktuell noch verfügbar ist.

Möchten Sie genauere Informationen zu Ihren Premium Sales, Rebills sowie weiteren, relevanten Zahlen haben, so finden Sie diese auf der Unterseite „Reports“.

upload files through datafile

Unser Fazit zum Anbieter File.al

Abschließend kann gesagt werden, dass der Anbieter File.AL einen umfangreichen Service bietet, der auch für Nutzer interessant ist, die vorerst kein Geld ausgeben möchten. Die Seite ist übersichtlich strukturiert und sehr einfach gehalten – alle Funktionen sowie Informationen sind schnell ersichtlich.

Das Angebot kann mit einem kostenlosen Account bereits im beschränkten Umfang genutzt werden. Wer den Service von File.AL ohne Limitierung des Speicherplatzes, ohne Werbung und mit allen verfügbaren Features nutzen möchte, kann eines von fünf Abonnements auswählen, welche sich lediglich in der Zeitdauer sowie im Preis unterscheiden. Für die Bezahlung stehen diverse Bezahlmethoden zur Verfügung, angefangen bei der Kreditkarte und Paypal über Sofortüberweisung bis hin zu Bitcoins.

4 votes